Recruiting-Kampagnen

Wenn die Basisreichweite nicht ausreicht:  
performance-basierte Recruiting-Kampagnen

Programmatic Job Advertising

Wir setzen Ihr Recruiting-Budget so ein, dass Sie die bestmöglichen Ergebnisse erwarten können.

  • Performancebasiert
  • Höchste Treffsicherheit
  • Optimaler Budgeteinsatz

Daten, Technologie, Know-how

Um eine Stellenanzeige automatisiert auszuspielen, werten wir über 150 Datenpunkte dieser Anzeige intelligent aus.  

  • Langjährige Erfahrung
  • Große Datenmengen
  • Eigene Technologie

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

Mehr Bewerber mit unseren Recruiting-Kampagnen

Step 1: Beratung

  • Zieldefinition
  • Zielgruppendefinition
  • Budgetfestlegung

Step 2: Umsetzung

  • Optimierung der Stellenanzeige
  • Ausspielung auf den relevanten Plattformen
  • Aufsetzen einer Social Media Kampagne

Step 3: Erfolgskontrolle

  • Laufende Performance-Kontrolle
  • Anpassung und Optimierung
  • Reporting

Step 4: Finalisierung

  • Höherer Bewerberrücklauf
  • Endauswertung
  • Abschlussgespräch

Unsere Angebote zu Recruiting-Kampagnen

Häufig gestellte Fragen:

Stellenanzeigen werden anhand der datenbasierten Schaltoptimierung von GermanPersonnel als gesponserte Anzeigen veröffentlicht. Unsere Technologie wählt automatisch die jeweils zur Bewerberzielgruppe passenden Mediakanäle aus.

CPC steht für Cost-per-Click (Kosten pro Klick) und beschreibt eine Zahlungsmethode im Online-Marketing, bei der pro Klick auf ein Werbemittel abgerechnet wird. Bei Recruiting-Kampagnen ist das Werbemittel die Stellenanzeige.  Somit wird jeder Klick auf eine Stellenanzeige abgerechnet.

Bei laufenden Kampagnen ohne fester Laufzeit ist es 4 Wochen vor dem Folgemonat möglich, Budget-Anpassungen, Pausierungen oder Reaktivierungen vorzunehmen. Bei Kampagnen mit festen Laufzeiten ist es jedoch nicht möglich während der gebuchten Laufzeit Anpassungen vorzunehmen.

Ist das Tagesbudget aufgebraucht, gehen die Stellenanzeigen bis zum nächsten Tag offline und starten dann wieder automatisch. Ist das Tagesbudget aufgebraucht, gehen die Stellenanzeigen bis zum nächsten Tag offline und starten dann wieder automatisch. Bezüglich des Mediabudgets kontaktiert Sie ein Mediaberater von uns frühzeitig.