Für unseren Kunden aus der Münchner Konzernwelt im Bereich Versicherungen suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt einen erfahrenen IT Service Manager der im Rahmen seiner Projektarbeit bereits SLAs definiert und das Pricing mit gesteuert hat.

 

IHRE AUFGABEN:

  • Qualitätslevel für die Darstellung der Kunden Services definieren
  • Steuerung des ‚Service-Content Catalogue', der ‚Service-Contracts (SLAs' und ‚Pricing' in Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Service-Managern)
  • Anaylse des Content Catalogue hinsichtlich Preis-Benchmarking

  • Ableiten und Darstellung von Maßnahmen aus der Analyse und Preis-Benchmarking

 

IHR IDEALPROFIL:

  • Langjährige Expertise in großen IT Service Management Projekten

  • Methodische Kompetenz (ITIL, Prince2)

  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich IT Infrastruktur und Applikationsservices

  • Sicheres und professionelles Auftreten auf allen Hierarchieebenen

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

  • Projektstart: ab sofort

  • Projektdauer: ca. 6 Monate mit Option auf Verlängerung, Vollzeit

  • Projektstandort: München

IHRE STÄRKEN

  • Kommunikationstalent

  • Verbindliches, professionelles Auftreten

  • Planungs- und Organisationsgeschick sowie gute analytische Fähigkeiten

  • Selbständige, ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise

  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Motivation und Belastbarkeit

  • Teamplayer

 

SIE FÜHLEN SICH BLU, WENN SIE:

  • Die Herausforderung und Kreativität lieben

  • Gerne maßgeblich am Erfolg des Unternehmens mitwirken wollen

  • Den partnerschaftlichen Umgang  mit Kollegenund Partnerm schätzen

  • Offenheit, Fairness und Transparenz gegenüber dem Kunden leben

Bei Interesse an unserem Projekt freuen wir uns über die Zusendung Ihres Profils bevorzugt an jobs@blusystems.de. Bitte teilen Sie uns im Zuge dessen Ihren Stundensatz sowie Ihre aktuelle Verfügbarkeit mit.

 

Für Rückfragen steht Ihnen unser Recruiting-Team gerne jeder Zeit zur Verfügung und freuen uns über neue Gesichter @ blu!

Weitere Stellenanzeigen für Sie: