Für unseren Kunden, einen der führenden Betreiber von Kfz-Pflege- und Waschstraßen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen technischen Mitarbeiter zur Verstärkung des Filialleitungsteams.

 

Zu Ihren Aufgaben gehört:

  • Vertretung der Niederlassungsleitung in der Region Ost (Erfurt, Halle, Leipzig, Chemnitz und Dresden)

  • Sicherstellen und Überwachen der Betriebsbereitschaft der technischen Anlagen sowie der allgemeinen Ausstattung der Niederlassung

  • Sicherung der Qualitätsstandards unseres Kunden

  • Teamleitung und Mitarbeiterführung von bis zu 15 Mitarbeitern

  • Wahrnehmung der örtlichen kaufmännischen und personellen Verantwortung mit Unterstützung und in Abstimmung mit der Hauptverwaltung

 

Ihr Anforderungsprofil:

  • Technische o. Elektrotechnische Ausbildung (Mechatroniker, Anlagenmechaniker)

  • Hohe Affinität zu praktischer Arbeit

  • Hohe Servicebereitschaft und Engagement

  • Freude am Umgang mit Kunden sowie Mitarbeitern

  • Allgemeine Kenntnisse mit dem PC (MS Windows und Office)

  • Zwingend notwendig ist ein technisches Verständnis

  • Führerschein der Klasse B und Reisebereitschaft

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Entgeltzahlung nach BAP-DGB Tarif mit enthaltenen Urlaubs- und Weihnachtsgeld

  • Zusätzlich zum Entgelt erhalten attraktive Bonuszahlungen auf Basis einer Erfolgsbeteiligung

  • Arbeitsvertrag in Vollzeit

  • Firmenwagen aus dem Bestand unseres Kunden auch zur privaten Nutzung

  • Ermäßigung auf einen Clubmitgliedschaft bei Fitness First

  • Bezahlte Schulung und Einarbeitung durch qualifiziertes und motiviertes Personal

  • Bis zu 30 Urlaubstage im Jahr bei einer 5-Tage-Woche

  • Freundliches Arbeitsumfeld

 

Bewerbungen per Post: Bitte bewerben Sie sich bevorzugt per Mail oder Online. Sollten Sie dennoch eine postalische Bewerbung bevorzugen, senden Sie diese bitte an Olympia PDL Mitte GmbH, Kesselsdorfer Str. 104, 01159 Dresden.

 

Allgemeiner Hinweis: Bewerben Sie sich bitte bevorzugt per Mail oder Online. Sollten Sie schriftliche Bewerbungsunterlagen einreichen und wünschen, dass Ihnen diese nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens zurückgeschickt werden, legen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen bitte einen ausreichend frankierten und an Sie adressierten Rücksendeumschlag bei. Ansonsten führen wir Ihre Bewerbungsunterlagen zwei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens der Vernichtung zu (Datenschutzgesetz).

Weitere Stellenanzeigen für Sie: