Sie suchen eine anspruchsvolle Aufgabe in einem erfolgreichenTeam? Dann bewerben Sie sich als Teamleiter SAP Financials (m/w) im Raum Köln
 

Unser Kunde ist seit zwei Jahrzehnten als SAP-Beratungshaus aktiv und genießt das Vertrauen von über 300 Kunden. Dazu gehören sowohl der Mittelstand, als auch große Konzerne, die diesen Dienstleister als Service Partner von SAP gern in Anspruch nehmen.


Als Mitarbeiter/in werden Sie dort geschätzt und erarbeiten gemeinsam optimale Lösungen für die Kunden.

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie führen das Beratungsteam fachlich und disziplinarisch und sind für den weiteren Ausbau verantwortlich
  • Sie planen und steuern die Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen
  • Sie sind verantwortlich für die richtige strategische Ausrichtung des SAP FI/CO Solution Portfolios
  • Sie arbeiten in anspruchsvollen Projekten bei namenhaften Kunden

Ihr Profil: :

  • Sie haben hervorragende Kenntnisse in den SAP-Modulen FI/CO
  • Sie bieten mehrjährige Projekterfahrung in der Einführung von SAP FI/CO, idealerweise mit Projektleitererfahrung
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse über die betriebswirtschaftlichen Abläufe im Bereich Financials und Controlling möglich durch ein betriebswirtschaftliches Studium o. ä.
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Eigeninitiative und Selbstständigkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Es erwartet Sie:

  • Ein hochmotiviertes, erfolgsorientiertes Team
  • Ein angenehmes Arbeitsklima
  • Ein junges und dynamisches Beraterteam
  • Ein attraktives Gehaltsmodell und weiteren Sonderleistungen

 

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung, mit der Angabe ihre möglichen Eintrittstermines.

 

Falls Sie sich vorab über dieses Angebot telefonisch informieren wollen sprechen Sie bitte das freundlche prime-jobs-team an unter Telefon 0711 699 70 831. Wir sind gerne für Sie da.

 

Weitere Stellenanzeigen für Sie: